News

Was gibt es neues bei GATX?

 

Jumbo-Druckgaskesselwagen ab Januar zur Miete

Mit GATX setzen Sie sich von der Konkurrenz ab: Wenn Sie bereits jetzt den neuen Druckgaskesselwagen im Jumboformat mieten, profitieren Sie schon ab Januar 2018 von der deutlich höheren Zuladung – bei gleich bleibendem äußeren Achsabstand!

Ihr Unternehmen transportiert unter Druck verflüssigte Gase auf der Schiene? Wir von GATX haben einen Druckgaswagen mit einem Volumen von 119 m³ entwickelt, dessen äußerer Achsabstand die derzeit für LPG-Wagen üblichen 13,9 Meter beträgt. Dieser neue Jumbo-Druckgaskesselwagen mit seiner Länge über Puffer von 18,8 m kombiniert ein reduziertes Eigengewicht mit einem erhöhten Tankvolumen. Um diese Vergrößerung des Transportvolumens bei gleich bleibendem äußeren Achsabstand zu erreichen, wird er ohne Untergestell gebaut.

Sie sehen: Der neue GATX-Wagen kann bis zu 8 % mehr Druckgase transportieren als herkömmliche Gaswagen!

Die Eckdaten des neuen Jumbo-Druckgaskesselwagens aus dem Hause GATX:

  • Tankvolumen 119 m³
  • Tankcode P27BH
  • Eigengewicht 32,5 t
  • Gesamtgewicht 90,0 t
  • Länge über Puffer 18.800 mm
  • Äußerer Achsabstand 13.900 mm
  • Niedrigste Fülltemperatur – 40 °C

GUT ZU WISSEN: Der mit Crashpuffern ausgestattete Gaswagen kann auf Ihren Wunsch hin noch mit zusätzlichen Features ausgestattet werden wie zum Beispiel Weco-Kupplungen.

Druckgaskesselwagen in bewährter GATX-Qualität

Diese, von uns neu entwickelten Druckgaskesselwagen werden in unserer eigenen Werkstatt Wagon-Service Ostróda hergestellt – Sie mieten also Wagen in der bewährten und bekannten GATX-Qualität. Ab Januar 2018 fertigen wir für Sie mehr als 30 Wagen pro Monat.

Wir freuen uns sehr darauf, Ihnen das neue Mitglied der GATX -Familie vorzustellen. Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über die vielen Möglichkeiten, diesen Gaswagen nach Ihren individuellen Vorgaben anzupassen.

Bitte sprechen Sie Ihren Key-Account-Manager an.