SCHÜTTGUTWAGEN.

Je nach Nässeempfindlichkeit der Ladung stellen wir offene oder geschlossene Schüttgutwagen bereit, die dank flexibler Konstruktionen auf allen Terminals einsetzbar sind. Das geringe Eigengewicht ermöglicht eine besonders hohe Zuladung von bis zu 56 Tonnen. Die Entladung erfolgt mittels Schwerkraft durch pneumatische Bedienung der Entladeklappen.

Unsere Güterwagen sind für fast alle Arten von Schüttgütern geeignet, wie beispielsweise Kohle, Koks, Schotter, Splitt, Sand und verschiedene Nahrungsmittel.

Wagenübersicht öffnen

  • Schüttgutwagen
    8549 (FACCNS; 90 t)
    Wagengattung FACCNS
    Volumen 49 m³
    Eigengewicht 21,5 t
    Gesamtgewicht 90 t
    Länge über Puffer 12.680 mm
    Länge Beladeöffnung 10.252 mm
    Länge Entladeöffnung je Klappe 1.000 mm
    GATX Typ 8549

  • Schüttgutwagen
    8575 (FALS; 80 t)
    Wagengattung FALS
    Volumen 75 m³
    Eigengewicht 24,5 t
    Gesamtgewicht 80 t
    Länge über Puffer 12.790 mm
    Länge Beladeöffnung 10.960 mm
    Länge Entladeöffnung je Klappe 4.796 mm
    GATX Typ 8575

  • Schüttgutwagen
    8586A (FALNS; 90 t)
    Wagengattung FALNS
    Volumen 86 m³
    Eigengewicht 24,7 t
    Gesamtgewicht 90 t
    Länge über Puffer 13.500 mm
    Länge Beladeöffnung 12.795 mm
    Länge Entladeöffnung je Klappe 5.430 mm
    GATX Typ 8586A

  • Schüttgutwagen
    8586B (FALNS; 90 t)
    Wagengattung FALNS
    Volumen 86 m³
    Eigengewicht 26,0 t
    Gesamtgewicht 90 t
    Länge über Puffer 13.500 mm
    Länge Beladeöffnung 12.820 mm
    Länge Entladeöffnung je Klappe 5.325 mm
    GATX Typ 8586B