CHEMIE- UND PETROCHEMIEWAGEN

FÜR ORGANISCHE UND ANORGANISCHE STOFFE.

Unsere Chemie- und Petrochemiewagen haben Tanks aus Stahl und Edelstahl mit Kapazitäten von 20 bis 121 m³. Die Wagen verfügen über eine Vielzahl unterschiedlicher Innenbeschichtungen oder Gummierungen.

Die Be- und Entladung kann sowohl von oben als auch von unten erfolgen. Die Systeme können – so wie jede andere zugelassene Armaturenausstattung – ganz nach Kundenwunsch eingerichtet und kombiniert werden. Zusätzliche Features wie Thermometer, Crashpuffer, Armaturen-Abdeckhauben oder Überrollbügel können individuell realisiert werden.

Unsere Chemiewagen eignen sich für den Transport flüssiger organischer und anorganischer Chemikalien wie Flüssigdünger (UAN), Säuren (Chlorwasserstoff, Schwefel, Phosphor), Basen (Natronlauge, Natriumhypochlorit), Aromen (Benzen, Toluen, Xylen, Phenol), Alkohol (Methanol, Ethanol), Flüssigschwefel, Peroxidverbindungen (Hydrogenperoxid), Harze und Kleber, Formalin, Aldehyde, Caprolaktam, Lösungsmittel und viele andere Chemikalien. 

Wagenübersicht öffnen